InternetLogoGraiWeich2016

Jungschützen-Vogelschießen-2017

Das 8.Jungschützen-Vogelschießen in Nordborchen 2017

Für das 8te Jungschützen-Vogelschießen hat wie in den vergangenen Jahren Stefan Nagel den Jungschützenvogel angefertigt.

Jungschützenvogel 2017

Der 8. Jungschützenkönig (2017) ist Christopher Lima Zumbrock.

Jungschuetzenvogelschießen 2017

Von links im Bild:
Jungschützenmeister Frank Fahney,
Jungschützen Apfelprinz Maximilian Röver (17:56 Uhr 10. Schuss),
Jungschützen Kronprinz Jamie Connolly (18:01 17. Schuss),
Jungschützenkönig Christopher Lima Zumbrock (18:25 Uhr 75. Schuss),
Jungschützen Zepterprinz Lukas Werning (17:58 Uhr 13. Schuss),
Oberst und 1. Brudermeister Achim Fahney

Schüler- u. Jugendprinz 2017

Die Prinzen 2017 sind da!

Nach einem sportlichen Wettkampf auf dem Schießstand Nordborchen stehen der neue Schüler- sowie Jugendprinz der St. Sebastian-Schützenbruderschaft Nordborchen fest. Neuer Schülerprinz wurde mit 26 Ringe Philipp Münsterteicher, nach dem er seinen Gegner Pasquale Planck mit Stechschuss auf den zweiten Platz verwies. Bei den Jugendlichen konnte sich Timo Gerdiken mit 23 Ringe im Wettstreit mit seinen Konkurrenten Leonie Meyer, Ronja Wulfes, Julian Habig und Moritz Hofmann die Prinzenwürde sichern.

Im Bild von links: 1. Vorsitzender der Schießsportabt. Cornelis Kuit, Julian Habig (Jugend), Jugendprinz 2017 Timo Gerdiken, Leonie Meyer (Jugend), Schülerprinz 2017 Philipp Münsterteicher, Ronja Wulfes (Jugend), stellv. Vorsitzender der Schießsportabt. Joachim Hoppe, Pasquale Planck (Schüler), Moritz Hofmann (Jugend), stellvertretender Oberst Peter Amedieck

Der stellvertretende Oberst Peter Amedieck wünscht dem 42sten Schülerprinzen Philipp Münsterteicher ein wunderschönes Prinzenjahr 2017

Der 44ste Jugendprinz (2017) ist Timo Gerdiken. Dazu gratuliert ihm der stellvertretende Oberst Peter Amedieck recht herzlich.

Jungschützen-Vogelschießen-2016

Das 7.Jungschützen-Vogelschießen in Nordborchen 2016

Für das 7te Jungschützen-Vogelschießen hat wie in den vergangenen Jahren Stefan Nagel den Jungschützenvogel angefertigt.

Jungschuetzenvogel2016 Jungschuetzenvogelsch2016

Von links im Bild:
Jungschützenmeister Frank Fahney,
Jungschützen Apfelprinz Benedikt Suermann (6. Schuss, 13.05.16 18:04 Uhr),
Jungschützenkönig Felix Teepe (108. Schuss, 13.05.16 18:44 Uhr),
Jungschützen Kronprinz Rene Tripp (4. Schuss, 13.05.16 18:02 Uhr),
Jungschützen Zepterprinz Timo Schettler (7. Schuss, 13.05.16 18:06 Uhr),
Oberst und 1. Brudermeister Achim Fahney

Jungschützenvorstand 2016

Wahlergebnis Nordborchener Jungschützen

Die Jungschützen der St. Sebastian-Schützenbruderschaft Nordborchen haben in ihrer Mitgliederversammlung am Donnerstagabend 07. April 2016 einen Teil des Jungschützenvorstandes neu gewählt.Oberst und 1. Brudermeister Achim Fahney wünschte dem neu gewählten Jungschützenmeister Frank Fahney, dem Schriftführer und 2. Vorsitzenden Felix Teepe, dem Fähnrich Julian Habig und dem Kassierer René Tripp viel Erfolg. Der Dank galt dem aus dem Vorstand ausscheidenden Jungschützenmeister Marc-Christopher Ringhoff und dem bisherigen Fähnrich Stefan Bracht.

Jungschützenvorstand 2015

Im Bild von links: neuer Jungschützenmeister Frank Fahney (bisher Marc-Christopher Ringhoff), neuer Schriftführer und 2. Vorsitzender Felix Teepe (bisher Frank Fahney), neuer Fähnrich Julian Habig (bisher Stefan Bracht), Kassierer René Tripp (wiederwahl), Oberst Achim Fahney

Schüler- u. Jugendprinz 2016

Die Prinzen 2016 sind da!

Nach einem intensiven Wettkampf am 22.02.2016 auf unserem Schießstand in Nordborchen (Westfalenkeller) standen der neue Schüler- sowie Jugendprinz fest. Neuer Schülerprinz wurde mit 25 Ringen Moritz Hofmann, bei den Jugendlichen konnte sich Dennis Suermann mit 22 Ringen die Prinzenwürde sichern.

Schülerprinz Moritz Hofmann(lks.) mit weitern Wettbewerbern, stellvertretender Oberst Peter Amedieck(3 v. lks.), 1. Vorsitzender Schießsportabteilung Cornelis Kuit(4. v. lks.), stellvertretender Vorsitzender der Schießsportabteilung Joachim Hoppe(4. v. rts.) und Jubelschützenkönig Michael Schwab der Erste.

2016 JugendprinzKlein

Jugendprinz Dennis Suermann freut sich zusammen mit dem stellvertretenden Oberst Peter Amedieck über seinen Erfolg.

Jungschützen-Vogelschießen 2015

Das 6.Jungschützen-Vogelschießen in Nordborchen 2015

Für das 6te Jungschützen-Vogelschießen hat wie in den vergangenen Jahren Stefan Nagel den Jungschützenvogel angefertigt. Diesmal ließ er sich zum Nordborchener Jubelschützenjahr etwas Besonderes einfallen. Das Zepter, das unter den Jungschützen und den Schützen großen Anklang fand, ist eine aus Holz angefertigte 0,5 Liter Bierflasche:

Jungschuetzenvogel2015 Jungschuetzenvogelsch2015

Von links im Bild
Jungschützen Zepterprinz Rene Tripp (13. Schuss, 22.05.15 18:04 Uhr),
Jungschützenkönig Frank Fahney (81 Schuss, 22.05.15 18:37 Uhr),
Jungschützen Apfelprinzessin Svea Ott (33 Schuss, 22.05.15 18:13 Uhr),
Jungschützen Kronprinz Nikita Hecker (12. Schuss, 22.05.15 18:05 Uhr)

Schüler- u. Jugendprinz 2015

Die neuen Prinzen sind da!

Seit Montagabend haben wir einen neuen Schüler- sowie Jugendprinz in Nordborchen! Nach einem aufregenden Wettkampf auf dem Schießstand Nordborchen (Westfalenkeller) standen die neuen Prinzen fest. Neuer Schülerprinz wurde mit 29 Ringen Julian Habig, bei den Jugendlichen konnte sich Alexander Priebe mit 27 Ringen die Prinzenwürde sichern. Herzlichen Glückwunsch! (Schülerprinzen gibt es seit 1976, Jugendprinzen seit 1974.)

Im Bild von links: Jungschützenmeister Marc Christopher Ringhoff, stellvertretender Vorsitzender der Schießsportabteilung Joachim Hoppe, neuer Jugendprinz Alexander Priebe, neuer Schülerprinz Julian Habig, 1. Vorsitzender Schießsportabteilung Cornelis Kuit, Oberstleutnant Peter Amedieck (stellvertretender Oberst)

Jungschützenvorstand 2015

Neuer Vorstand bei Jungschützen

Die Jungschützenabteilung der St. Sebastian-Schützenbruderschaft Nordborchen hat bei ihren Neuwahlen am Freitag 16.01.2015 den Vorstand neu aufgestellt. Nun übernimmt die jüngere Nordborchener Jungschützen Generation die Verantwortung, nach dem der bisherige Jungschützenmeister Karl-Philipp Meyer 7 Jahre lang eine hervorragende Jungschützen Truppe aufgebaut hat. Erstmalig wurden bei der Wahl ein Fähnrich und zwei Fahnenoffiziere für die Jungschützen Standarte gewählt.

Jungschützenvorstand 2015

Im Bild von links: Standartenträger Stefan Nagel, Fähnrich Stefan Bracht, Standạrtenträger Tobias Hartmann, Oberst Achim Fahney, neuer Jungschützenmeister Marc-Christopher Ringhoff, bisheriger Jungschützenmeister Karl-Philipp Meyer, bisheriger Kassierer Nikita Hecker, neuer Schriftführer und 2. Vorsitzender Frank Fahney (bisher Marc-Christopher Ringhoff), neuer Kassierer René Tripp (bisher Nikita Hecker)

Jungschützen-Vogelschießen 2014

Das 5. Jungschützen-Vogelschießen in Nordborchen 2014

Vor dem Kommersabend am 6. Juni 2014 wurde zum 5. mal ein Jungschützen-Vogelschießen auf die große Vogelstange veranstaltet.
Jungschützen-König wurde Yannik Franke mit dem 82. Schuß, Jungschützen-Kronprinz wurde Marc-Christopher Ringhoff mit den 12. Schuß, Jungschützen-Apfelprinz wurde Felix Teepe mit dem 5. Schuß Jungschützen-Zepterprinz wurde Stefan Nagel mit dem 14. Schuß

Jungschützen-Vogelschießen 2014

Von Links: Zepterprinz Stefan Nagel, Kronprinz Marc Ringhoff, Jugschützenkönig Yannik Franke und Apfelprinz Felix Teepe

Schüler- u. Jugendprinz 2014

Kein Karnevalsscherz – Prinzenschießen

Am Montag, den 24. Februar 2014, war es soweit – ja – wir haben ein neuen Schüler- sowie Jugendprinz in Nordborchen!
Nach einem spannenden Wettkampf auf dem Schießstand Nordborchen standen die neuen Prinzen fest. Neuer Schülerprinz wurde mit 24 Ringen Timo Gerdiken, bei den Jugendlichen konnte sich Yannik Franke mit 26 Ringen die Prinzenwürde sichern. Herzlichen Glückwunsch!

Im Bild von links: Jungschützenmeister Karl Phillip Meyer, Oberst Achim Fahney, neuer Schülerprinz Timo Gerdiken, neuer Jugendprinz Yannik Franke, stellvertretender Vorsitzender der Schießsportabteilung Joachim Hoppe

Jungschützen-Vogelschießen 2013

Das 4. Jungschützen-Vogelschießen in Nordborchen 2013

Vor dem Kommersabend am 17. Mai 2013 wurde zum 4. mal ein Jungschützen-Vogelschießen auf die große Vogelstange veranstaltet.
Jungschützenkönigin wurde Britta Rüsenberg mit dem 72. Schuß Jungschützen-Kronpinzessin wurde Judith Zacharias mit den 18. Schuß Jungschützen-Apfelprinz wurde Stefan Nagel mit dem 60. Schuß Jungschützen-Zepter-Prinz wurde Marc Ringhoff mit dem 65. Schuß

Jungschützen-Vogelschießen 2013

Von Links: Apfelprinz Stefan Nagel, Zepterprinz Marc Ringhoff, Jungschützenkönigin Britta Rüsenberg und Kronprinzessin Judith Zacharias

 

Schüler- u. Jugendprinz 2013

Schüler- u. Jugendprinz 2013

Im Februar 2013 wurde auf dem Schießstand unserer Bruderschaft der neue Schüler- und Jugendprinz ausgeschossen. Nach spannenden Wettkamp wurde Alexander Priebe (2.v.rechts) mit 20 Ringen neuer Schülerprinz. Beim Jugendprinzenschießen setzte sich Benedikt Suermann(mitte) mit 23 Ringen durch und wurde neue Jugendprinz.

JS-Generalversammlung 2008

Neuwahlen

am 15. Mai 2008 fand die Generalversammlung der Jungschützen im Bühnenbereich der Gemeindehalle statt. Oberst Achim Fahney konnte 28 Jungschützen begrüßen! Bei der anschließenden Wahl des Jungschützenvorstandes wurden folgende Mitglieder aus den Reihen der Jungschützen gewählt.
Oberst Achim Fahney(lks.) und König Wolfgang Röver(rts.) gratulieren als Erster den neuen Vorstandsmitgliedern und freuen sich auf eine gute Zusammenarbeit.

Jungschützen-Neuwahlen
Position Name auf Foto
Jungschützenmeister Karl-Philipp Meyer 2.v.rts.
sein Stellvertreter und Schriftführer Marc-Christopher Ringhoff 3.v.rts.
Fähnrich und Kassierer Nikita Pascal Hecker mitte
Vertreterin der Schießsportabteilung Stephanie Lochowicz 2.v.lks.
Vertreterin der Fahnenschwenker Marie-Christin Isermann 3.v.lks.