InternetLogoGraiWeich2016

Jugendpokal 2014

111-er Jugend Cup

Unsere Jugendlichen haben am 15. Dezember 2014 den dritten 111-er Jugend Cup ausgeschossen. Im letzten Jahr gab es leider keinen Gewinner. Nach ein spannendes Schießen und viel Rechnerei gab es einen Gleichstand. Zwischen 2 Schützen mußte also ein Stechen her.
Hier war Laura Fritsch (mitte) die glücklichere und erreichte mit genau 20 Schuß, 111 Ringe und damit den 1. Platz. Der 2. Platz, ebenfalls mit 111-Ringe, war Dennis Suermann (2.v.rts.) und den 3. Platz, mit 107 Ringe erreichte Marc Ringhoff. (2.v.lks.) Ebenfalls auf dem Bild sind der 2. Vorsitzender der Schießsportabt., Jochen Hoppe (lks.) und der Schießstandwart, Andreas Teepe (rts.) - der Erfinder des 111-er Cups.

Sportschützen aktiv - Teil 2

Thekeneinsatz 2014


Vom 28-30 November 2014 wurde auf dem Mallinkrodthof den 10. Adventsmarkt Borchen veranstaltet. Hier waren u.a. unsere Schießsportler mal wieder aktiv und haben Dienst an der Biertheke geleistet. Wir hoffen es hat allen Spaß gemacht, trotz der Kälte.

Mann!! Ihr wart eine super Mannschaft.


Hier einige Bilder vom Arbeitseinsatz!
Auf dem Bilder sind u.a. von der Schießsportabteilung die Damensportschützen: Birgit Meyer, Susanne Teepe & Ursula Bleischwitz zu sehen, und von den Herrensportschützen sind: Andreas Teepe, Jochen Hoppe, Uwe Paßarge, Peter Werning, Karl Düsing, Reinhard Bleischwitz, Cornelis Kuit und von der Bruderschaft sind Peter Amedieck und Hermann Huneke auf den Bilder.

Ehrung Schießsport 2014

Ehrung Schießsportler

Am 19. Juni 2014 wurde während unsere Schützenversammlung im Hotel-Restaurant "Pfeffermühle" einige unseren Vorstandsmitglieder der Schießsportabteilung geehrt. Birgit Meyer für ihre langjähre Vorstandsarbeit als Schriftfüherin (seit 2006), wurde mit dem SVK für Damen der Bund der Historischen Schützenbruderschaften geehrt. Für 40-Jahre Mitgliedschaft der Bruderschaft wurde unsere Kassierer, Peter Werning gratuliert. Hier auf dem Foto Oberst Achim Fahney (lks.), Peter Werning (2.v.lks.) und Birgit Meyer (3.v.lks.).im Beisein von König Stephan Struck (rts.).

Am 23. Juni 2014 - beim traditionelles Schützenfrühstück - wurde unsere 2. Vorsitzender, Jochen Hoppe ebefalls für seine langjährige Vorstands-und Jugendarbeit geehrt. Jochen bekam ebenfalls das Silberne Verdienst Kreuz (SVK) der Bund der Historischen Schützenbruderschaften. Hier auf dem Foto Jochen Hoppe (lks.) im Beisein von König Stephan Struck (3.v.rts.) und Oberst Fahney (rts.).

Sportschützen aktiv

Handwerker Tag 2014


Am 17 Februar 2014 wurde auf dem Schießstand unserer Bruderschaft die Schießsportler mal wieder aktiv und haben das alte Möbiliar repariert. Wir hoffen es kann wieder ein paar Jahren aushalten. Hier einige Bilder vom Arbeitseinsatz. Hier auf dem Fotos u.a. Sportschütze Robert Schmitt, Schießstandwart Andreas Teepe, Sportschütze Reinhard Bleischwitz und der 1. Vorsitzende der Schießsportabteilung Cornelis Kuit