InternetLogoGraiWeich2016

Ehrungen am Kommersabend 2012

Die Auszeichnungen und Beförderungen vom Kommersabend am 25.Mai 2012

Als scheidender König erhält Markus Bittermann den Verdienstorden (III. Stufe) der Bruderschaft.

Für besondere Verdienste für den Verein erhielten Hubert Franke(2.v.lks), Reinhard Zacharias(3.v.lks), Dirk Gockel(2.v.rts) und Gregor Zilles(3.v.rts) den Verdienstorden (III. Stufe) der Bruderschaft!

Für besondere Verdienste für den Verein erhielten Frank Gockel(2.v.lks), Anton Meyer-Lüthen(3.v.lks), Norbert Baumhögger(rts) und Klaus Meyer(2.v.rts) den Verdienstorden (II. Stufe) der Bruderschaft!

Für besondere Verdienste erhielten Werner Franke(2.v.lks), und Michael Neugebauer(2.v.rts) das Silberne Verdienstkreuz des Bundes der historischen deutschen Schützenbruderschaften.

Leutnant Karl Philipp Meyer(2.v.lks) und Leutnant Josef Nagel(2.v.rts) sind von Oberst Fahney(lks) im Beisein des Königs Markus Bittermann(rts) zum Oberleutnant befördert worden.

Ausgezeichnet für 25jährige Mitgliedschaft wurden durch Oberst Fahney(lks) im Beisein des Königs Markus Bittermann(rts) die Schützenbrüder Oliver Nagel(2.v.lks), Elmar Schäfer(3.v.lks), Nicole Dernbach(3.v.rts) und Werner Reinhold(2.v.rts).

Ausgezeichnet für 40 jährige Mitgliedschaft wurden durch Oberst Fahney(lks) im Beisein des Königs Markus Bittermann(rts) die Schützenbrüder Karl-Heinz Vogt(2.v.lks), Willi Vogt(3.v.lks), Heinz-Dieter Lehde(4.v.lks), Heinz-Josef Rüsing(5.v.lks), Konrad Lüke(5.v.rts), Hermann-Josef Salmen(4.v.rts), Winfried Düsing(3.v.rts) und Hans-Jürgen Becker(2.v.rts).

Ausgezeichnet für 60 jährige Mitgliedschaft wurden durch Oberst Fahney(lks.) im Beisein des Königs Markus Bittermann(rts) der Schützenbruder Karl Tölle(mitte).




Auszeichnung des Hofstaat durch den König Markus Bittermann mit einem Orden in Anerkennung der Verdienste während des Königsjahres.

Gewinner des Laurentiuspokalschießens 2012 wurde die Gruppe Ortberg, sie darf nun den Pokal behalten, da sie ihn zum 3. mal gewonnen hat. Zweiter wurde die Gruppe Remmert und dritter die Jungschützen die zum ersten Mal am Pokalschießen teilgenommen hat.

Der SC Borchen hat es sich nicht nehmen lassen den Fahnenschwenkern eine neue Fahne mit dem Wappen des SC-Borchen zu stiften. Der 1.Vorsitzende Christian Waltemate(lks) übergab die Fahne am Kommersabend den Fahnenschwenkern.

Oberst Achim Fahney(mitte) stiftet den Fahnenschwenkern eine Fahne mit dem Wappen der Fahnenschwenker und übergab sie am Kommersabend den Fahneschwenkern.