InternetLogoGraiWeich2016

Ehrungen am Kommersabend 2013

Die Auszeichnungen und Beförderungen vom Kommersabend am 17.Mai 2013

Als scheidender König erhält Martin Walter den Verdienstorden (III. Stufe) der Bruderschaft.

Oberst Achim Fahney(rts) ernannte im Beisein des Königs Martin Walter(lks.) Major Burkhard Roggel(2.v.lks) zum Ehrenmajor und Leutnant Werner Suermann(2.v.rts) zum Ehrenoberleutnant.

Ausgezeichnet für 25jährige Mitgliedschaft wurden durch Oberst Fahney(rts.) im Beisein des Königs Martin Walter(lks.) die Schützenbrüder Paul Otto(2.v.lks.),
Michael Heilos(3.v.lks.), und Heinz-Joachim Finger(2.v.rts).

Ausgezeichnet für 40 jährige Mitgliedschaft wurden durch Oberst Fahney(rts.) im Beisein des Königs Martin Walter(lks.) die Schützenbrüder Franz-Dieter Jonas(2.v.lks.), Josef Wolke(3.v.lks), Franz-Josef Berlage(3.v.rts), und
Matthias Rossmanith(2.v.rts).

Ausgezeichnet für 60 jährige Mitgliedschaft wurden durch Oberst Fahney(rts.) im Beisein des Königs Martin Walter(lks.) der Schützenbruder Gerhard Tewes(mitte).

Auszeichnung des Hofstaat durch den König Martin Walter mit einem Orden in Anerkennung der Verdienste während des Königsjahres...

Der 1. Vorsitzender des Tambourcorps Andreas Rensing(lks.) zeichnete im Beisein des Tambourmajors Michael Neugebauer(rts.) Simona Lüttgenau(mitte) für ihre
10 jährige Mitgliedschaft im Tambourcorps Nordborchen aus.

Gewinner des Laurentiuspokalschießens 2013 wurde die Gruppe Ortberg mit 148 Ringen, Zweiter wurden die Jungschützen mit 123 Ringen(besseres Schussbild) und dritter die Gruppe Jammertal mit 123 Ringen.Oberst Achim Fahney(rts.) übergab im Beisein des Königs Martin Walter(lks.) die Pokale an die Sieger

In der Offenen Vereinsmeisterschaft Freistehend hat Holger Rath(3.v.lks.) mit 118 Ringen gewonnen, Zweiter wurde Christoph Vogt(3.v.rts.) mit 116 Ringen und dritter Steffen Mehring(2.v.rts.) mit 104 Ringen.Die Vereinsmeisterschaft Aufgelegt hat Reinhard Bleischwitz mit 138 Ringen (nicht im Bild) gewonnen, Zweiter wurde Thomas Henkst(mitte) und Dritter Antonius Henneke(2.v.lks.) Oberst Achim Fahney(rts.) übergab im Beisein des Königs Martin Walter(lks) die Pokale an die Sieger

Oberst Achim Fahney(rts.) übergab im Beisein des 1.Vorsitzenden der Schiesssportabteilung Cornelis Kuit(mitte), den Pokal für den Sieger der offen Vereinsmeisterschaft Aufgelegt an Reinhard Bleischwitz(lks.)