InternetLogoGraiWeich2016

Ehrungen am Kommersabend 2016

Die Auszeichnungen und Beförderungen vom Kommersabend am 13. Mai 2016

2016Kommers Koenig

Als scheidender König erhält Michael Schwab (lks.) von Oberst Fahney (rts.)
den Verdienstorden (III.Stufe) der Bruderschaft.

2016Kommers VO StSNb

Ausgezeichnet mit dem Verdienstorden (I./II./III.Stufe) der Bruderschaft wurden durch Oberst Fahney (rts.) im Beisein des Königs Michael Schwab (lks.) die Schützenbrüder Hubert Franke (I. Stufe, 2.v.lks.), Martin Lausen (III. Stufe, 3.v.lks), Udo Fahney (II. Stufe, 4.v.lks.), Michael Münsterteicher (III. Stufe, 4.v.rts.), Markus Bittermann (II. Stufe, 3.v.rts.) und Antonius Henneke (III. Stufe, 2.v.rts.).



2016Kommers Ehrenhauptmann

Konrad Lüke (lks.)wurde für seine besonderen Verdienste beim Jubelschützenfest zum Ehrenhauptmann der St. Sebastian-Schützenbruderschaft befördert. Im Namen der Bruderschaft bedankte sich Oberst Achim Fahney (rts.) recht herzlich.

2016Kommers Ehrenoberleutnant

Manfred Meyer (lks.) wurde für seine besonderen Verdienste beim Jubelschützenfest zum Ehrenoberleutnant der St. Sebastian-Schützenbruderschaft befördert. Oberst Achim Fahney (rts.) überreichte ihm mit dankenden Worten die zwei Sterne für die Schulterklappen.

2016Kommers Ehrenoberleutnant

Jubelkönig Michael Schwab (lks.) gratulierte dem zum Ehrenhauptmann beförderten Konrad Lüke (2.v.lks.) und dem zum Ehrenoberleutnant beförderten Manfred Meyer (2.v.rts.). Das freute Oberst Achim Fahney (rts.).

2016Kommers 50 40

Ausgezeichnet für langjährige Mitgliedschaft wurden durch Oberst Achim Fahney (rts.) im Beisein des Jubelkönigs Michael Schab (lks.) für 50 Jahre Mitgliedschaft die Schützenbrüder Johannes Koch (2.v.rts.) und Reinhard Bleischwitz (3.v.rts.). Für 40 Jahre Mitgliedschaft wurde Norbert Baumhögger (2.v.lks.) ausgezeichnet.

2016Kommers Pokalschiessen

Der Gewinner des Laurentius-Pokalschießens 2016 wurde die Gruppe Ortberg mit 156 Ringen, Zweiter wurden die Gruppe Wegelange mit 142 Ringen und dritter die Gruppe Bülte mit 116 Ringen. Bester Einzelschütze ist Holger Rath (42 Ringe). Oberst Achim Fahney (lks.) übergab im Beisein des Jubelkönigs Michael Schwab (rts.) die Pokale an die Sieger.

2016Kommers 50 40

Im Beisein von Jubelkönig Michael Schwab (lks.) und Oberst Achim Fahney (rts.) wurden einige Schießsportler für ihre überragenden Leistungen durch den 1. Vorsitzenden der Schießabteilung Cornelis Kuit (2.v.rts.) geehrt.